Erstellt: 31. Januar 2022

Hallo liebe SGH-Wintersportler,

für die SGH fängt der Winter jetzt richtig an. Es stehen noch drei Fahrten an, die wir unter Berücksichtung der Corona-Regeln durchführen wollen. Hier die Neuigkeiten zu den Fahrten:

1) Boosterfahrt am Samstag, 05.02.2022, nach Söll

Die Apres-Skifahrt wurde in die Boosterfahrt umgewandelt. Wir fahren mit dem Bus nach Söll und fahren auch zur "normalen" Zeit, ca. 17 Uhr, wieder heim.

2) Schweinderlfahrt am Dienstag, 22.02.2022, nach Söll

Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl wird die Fahrt mit Privatautos (NICHT mit dem Bus) durchgeführt. Es fallen somit keine Teilnahmegebühren an. Die SGH organisert aber gerne den Kauf der Skipässe. Der Zeitpunkt für die gemeinsame Abfahrt ändert sich auf 5.15 Uhr beim Gasthof "Zur Post".

3) Abschlussfahrt am Samstag, 12.03.2022, nach Scheffau

Wir haben die Nachricht erhalten, dass die Bischling-Hütte in Werfenweng dieses Jahr aufgrund von Personalmangel keine Übernachtungsmöglichkeiten anbietet. Eine Alternative konnten wir nicht organisieren. Trotzdem möchten wir zum Abschluss des SGH-Skiwinters eine Fahrt durchführen und haben beschlossen einen Tag nach Scheffau zu fahren.

Allgemeines:

  • Es gilt die 2G+-Regel (nur wer gebooster ist, darf mit)

  • Während der Busfahrt muss eine FFP2-Maske getragen werden

  • Jeder muss selbstständig die digitale Einreiseanmeldung vor Fahrtantritt ausfüllen

Weitere Informationen und das digitale Anmeldeformular findest Du unter: www.sg-hohenschambach.de

Bleibt gesund und viele Grüße
Eure SGH-Skiabteilung